Lidija Dimkovska

Home / Lidija Dimkovska
Lidija Dimkovska, geb. 1971 in Skopje, studierte Komparatistik an der Universität Skopje und promovierte an der Universität Bukarest. Sie lebt und arbeitet gegenwärtig als Lyrikerin, Prosaschriftstellerin, Essayistin und literarische Übersetzerin in Ljubljana. Seit 1991 erschienen sechs  Gedichtbände und drei Romane. Ihr Werk wurde in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. 2009 mit dem Hubert-Burda-Preis für junge osteuropäische Lyrik und dem Literaturpreis der Europäischen Union (2013). Mit ihrem Gedichtband Anständiges Mädchen (2010) stand sie überdies 2013 auf der Shortlist für den Brücke-Berlin-Preis. In der parasitenpresse erschien der Band Schwarz auf weiß (2019).
Lidija Dimkovska_Europäisches Literaturfestival Köln-Kalk #1
Elizaveta Khan_Europäisches Literaturfestival Köln-Kalk #1_Übersetzung